Die tourismuspolitische Grafik

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und regt zum Vordenken der strategische Ausrichtung an

Welche Tiroler Tourismusdestinationen sind die relativen Gewinner der letzten 15 Jahre, gemessen an den Bettenübernachtungen? Welche Destinationen sind die relativen Verlierer über diesen Zeithorizont? Welche Tourismusverbände in Tirol haben in den letzten fünf Jahren an Bettenübernachtungen zulegen können? Und welche Regionen kämpfen hingegen mit Rückgängen der Übernachtungen?

Die tourismuspolitische Grafik der WESTREICHER CONSULTING  gibt Auskunft

An dieser Stelle veröffentlicht die WESTREICHER CONSULTING in unregelmäßigen Abständen Interessantes zum Tourismus bildlich dargestellt.

Die erste Grafik zur Tourismuspolitik zeigt die Entwicklung der Übernachtungen in den 34 Tiroler Tourismusverbänden von 2000 bis 2015 (Y-Achse bzw. von oben nach unten) sowie von 2010 bis 2015 (X-Achse bzw. von links nach rechts).

Rechts oben befinden sich jene Tiroler Destinationen die sowohl in den letzten 15 als auch in den letzten 5 Jahren einen Zuwachs an Bettenübernachtungen erzielten und gelten somit als relative Gewinner. Jene Destinationen links unten sind die relativen Verlierer, d.h. sie verloren in beiden Betrachtungsperioden an Übernachtungen. Rechts unten sind die aufholenden Regionen. Diese Regionen verzeichnen seit fünf Jahren Zuwächse an Übernachtungen. Und links oben schliesslich befinden sich die zurückfallenden Regionen. Diese verloren in den letzten fünf Jahren an Übernachtungen.

Reichen die erzielten Cashflows, um die getätigten Investitionen zu rentabilisieren?

Wobei die Übernachtungen nur eine Seite der touristischen Medaille sind. Mindestens so erfolgskritisch ist, zu welchen Preisen die Übernachtungen und sonstigen Dienstleistungen verkauft wurden. Zudem sind die Infrastruktur-Investitionen zu würdigen, die erforderlich sind, um die erzielten Cashflows zu erwirtschaften. Und reichen diese Cashflows, um die getätigten Investitionen vollumfänglich zu rentabilisieren?

Erfolgsfaktoren der relativen Gewinner

Was machen die relativen Gewinner besonders gut? Was zeichnet sie aus? Für ein unverbindliches Erstgespräch steht Ihnen Herr Westreicher gerne zur Verfügung.

 

PDF Download

Relative Gewinner und relative Verlierer